SVS Jahreshauptversammlung 2018

Das allerwichtigste und erfreulichste zuerst: Die komplette Vorstandschaft um unseren 1. Vorsitzenden Uli Bertelshofer macht weiter. Doch nun der Reihe nach. Die Jahreshauptversammlung des SV Seybothenreuth 2018 war, wie die Jahre zuvor, sehr gut besucht. Rund 100 Mitglieder sind der Einladung in den Saal der Gaststätte Ruckriegel gefolgt.  Zunächst berichtete Uli Bertelshofer.  Natürlich stand dabei der Aufstieg unserer 1. Mannschaft von der A-Klasse in die Kreisklasse im Mittelpunkt seines Vortrages. Wir konnten zur Winterpause zwei Neuzugängen verbuchen und das Trainerteam Elvir Zekic und Matthias Völkl machen ebenso weiter wie Betreuer Dieter (Six) Abraham. Uli zeigte sich ganz besonders erfreut über die hervorragende Kinder- und Jugendarbeit in den Bereichen Fußball Turnen und Tanzen. Als eine der größeren baulichen Maßnahmen erwähnte Uli die im Sommer 2017 fertiggestellte Auffahrt zum Sportgelände. Auch heuer werden wir wieder neue Projekte am und um das Vereinsheim angehen.

Im Anschuss berichteten Fußball-Jugendleiter Tobi Lerner, Trainer Elvir Zekic für die 1. Mannschaft, Andi Keil für die 2., Marc Dressendörfer für die Old Boys, Leiterin Kindertanzen Christina Wunderlich und Thomas Zernak (Fitness für Jedermann).

Ehrungen für 25jährige und 40jährige Vereinszugehörigkeit

Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden ausgezeichnet (im Bild vorne v. l. n. r mit Vereinsschals): Uwe Haug, Herbert Kennerknecht und Thomas Zernak. Nicht im Bild und für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet: Reinhard Wunderlich und Harald Raps.

Vorstandschaft entlastet

Die Vorstandschaft wurde von der Versammlung entlastet. Alle haben sich zur Wiederwahl gestellt, so dass alles beim Alten bleibt. 1. Vorstand: Uli Bertelshofer, 2. Vorstand: Matthias Zimmermann, 3. Vorstand: Steffen Kunschke, Kassiererin: Sonja Strömsdörfer, Schriftführerin: Marina Freiberger, Leiter Fußball Junioren: Tobias Lerner und Leiter Fußball Senioren: Dieter Abraham.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.